Steine für Skulpturen-Triennale

Abholung der Findlinge der Skulpturen-Triennale

Abholung der Findlinge der Skulpturen-Triennale
© Uwe Muchow

In zwei Tagen beginnt die 1. Europäische Skulpturen Triennale am Horchturm in Pelzerhaken.

Jo Kley – Mitorganisator und Kurator der 1. Europäischen Skulpturen-Triennale – und Uwe Muchow vom Orgateam haben am vergangenen Wochenende die Findlinge abgeholt, aus denen in den zwei Wochen die Skulpturen entstehen sollen.

Die Findlinge sind ein Beispiel dafür, wie groß die Bereitschaft war, dieses Symposium zu unterstützen, denn die fünf Findlinge wurden gesponsert. Organisator und Stadt freuen sich über die breite Unterstützung und Förderung der Neustädter Skulpturen-Triennale.

Eröffnungsveranstaltung am Horchturm

Die Stadt Neustadt in Holstein und die Organisatoren freuen sich auf die Eröffnungsveranstaltung am 19. Mai um 16 Uhr. Die feierliche Eröffnung findet am Samstag, den 19. Mai um 16 Uhr am Horchturm statt. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Uli Rath Band begleitet. Wer die Skulpturen-Triennale in der Zeit vom 17. bis 20. Mai besucht, sollte etwas Zeit für die Parkplatzsuche einplanen, denn vom 17. bis 20. Mai findet das Surf Festival am Surfstrand in Pelzerhaken statt (www.surffestival.de).

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen erteilt Antje Weise vom Stadtbauamt telefonisch unter 04561/619-430 oder per E-Mail an aweise@neustadt-holstein.de.